Ökumenische Bibelwoche in Berlin-Mariendorf


... schon vor 1995 ...

1995: Aus der Offenbarung

1996: Der Prophet Micha ( Link zum Bericht )

1997: Aus dem Markus-Evangelium

1998: Der Prophet Elija

1999: Aus dem Kolosser-Brief

2000: Jesaja 14 - 55

2001: Aus dem Matthaeus-Evangelium

2002: Exodus 3 - 37

2003: Aus dem Römer-Brief

2004: Hosea

2005: Aus dem Lukas-Ev. ( Link zum Bericht )

2006:  Kohelet - "Prediger Salomo" - "Ekklesiastes"

2007 , Apostelgeschichte/Apg ( Referent: Pastoralreferent Markus Papenfuß ) : Rund 17 Teilnehmer ließen sich drei Abende lang von 7 Texten der Apg und der Moderation von Hrn. Papenfuß ansprechen und zogen die Botschaft  mit der Absicht ihren Glauben zu überdenken in die heutige Zeit des Gemeindelebens herein. Die evangelische Gemeinde lud dann für die dritte Februar-Woche zur erneuten Revision zu sich ein. (Link zu einem Impulstext , den Hr. Papenfuß gab.)

2008 , Der Prophet Jeremia : Im Gemeindesaal der Gemeinde Maria Frieden wurden die Abende im Wechsel von Herrn Creutzmann (Gemeindekirchenrat) und Herrn Pastoralreferent Papenfuß geleitet.  An jedem Abend kamen ca. 28 Gesprächsteilnehmer. Der Gottesdienst am 27.01.08 stand ebenfalls unter dem Thema der Bibelwoche.

2009: Johannes - Evangelium:
Joh 6, 22 - 59;  8, 12 - 20 (9, 1 - 7);  10, 1 - 10;  10. 11 - 18 + 27 - 30;  11, 17 - 27;  14, 1 - 14 ; 15, 1 - 8 (9 - 17)

2010: Jakob und Esau : Kampf und Segen / Reichtum / Am Jabbok ; mit Hrn. Creutzmann und Hrn. Pastoralreferent  Obst, Ort und Zeit wie gewohnt.

2011: Epheserbrief: "Himmel" und "Erde" (Bericht und Ausblick)

2012: Psalmen ( Link zum Programm )

2013: Aus dem Markus-Evangelium:

Mk1,1-15; 2,1-12; 4,3-20; 7,31-37; 8,27-9,1; 14,55-64; 16,1-8.

2014: Genesis 13 - 50 (Josephsgeschichte)

2015: Aus dem Brief an die Galater

2016: Sacharja ( 1,1-17; 2,1-4/5-17; 3; 9,9ff; 12,9-13,1)

2017: Aus dem Matthaeus-Evangelium


Als Regel aus Erfahrung kann für die Zeit bis 2008 berichtet werden: Wir trafen uns am Montag, Dienstag und Donnerstag meist ökumenisch gemischt in Hauskreisen oder auch zum Teil in den Gemeindezentren zum Einführungsvortrag, freien Gespräch, Gebet und auch Gesang. Am Freitag Abend kamen die Gruppen in großer Runde in Mariendorf-Ost zusammen, zweimal im Saal der Gemeinde Maria Frieden.

Im Verlauf zweier Jahre fanden die Gesprächsrunden (je nach Referat) ökumenisch  in den beiden Gemeindezentren statt. Im Jahr 2011 gab es im Gemeindezentrum Maria Frieden kein Treffen. In 2012 und 2013 wurden verschiedene Orte gewählt. Die Räume der Herz-Jesu-Gemeinde in Bln-Tempelhof wurden im Jahr 2014 von Montag bis Freitag gut besucht.


Zu  den  Evangelischen Gemeinden in Berlin-Mariendorf


Zum Portal zurück

Stand : 22.2.2014